Home Berufe FERD. HAUBER GMBH Kaufmann / -frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Ausbildung

Kaufmann / -frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Ausbildungsort: Nürtingen

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement (bis vor kurzem war die Berufsbezeichnung Informatikkaufmann) analysieren Daten sowie bestehende Arbeits-, Geschäfts- sowie Wertschöpfungsprozesse und entwickeln diese digital weiter. Hierfür ermitteln sie den Bedarf an IT -Produkten sowie Dienstleistungen, holen Angebote ein, beschaffen die benötigte Hard - und Software und führen diese im Unternehmen ein. Gibt es keine geeigneten Standardanwendungen, beteiligen sie sich an der Entwicklung, Erstellung und Umsetzung individueller IT-Lösungen. Sie analysieren die jeweiligen IT-Systeme, stellen Fehler fest und beheben sowie dokumentieren diese. Darüber hinaus informieren und beraten sie Kunden und setzen Maßnahmen zur IT-Sicherheit sowie zum Datenschutz um.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Bedarfe von Kunden und Kundinnen feststellt sowie Zielgruppen unterscheidet
  • wie man marktgängige IT-Systeme für unterschiedliche Einsatzbereiche hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Barrierefreiheit beurteilt
  • wie man IT-Systeme zur Bearbeitung betrieblicher Fachaufgaben analysiert sowie unter Beachtung insbesondere von Lizenzmodellen, Urheberrechten und Barrierefreiheit konzeptioniert, konfiguriert, testet und dokumentiert
  • wie man Sicherheitsanforderungen von IT-Systemen analysiert und Maßnahmen zur IT-Sicherheit ableitet, abstimmt, umsetzt und evaluiert
  • wie man Arbeits- und Geschäftsprozesse im Hinblick auf Digitalisierungsgrad, Optimierungsmöglichkeiten, Kosten und Wertschöpfung untersucht
  • wie man bei der operativen Ausgestaltung und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle mitwirkt
  • wie man den Bedarf an IT-Produkten und Dienstleistungen ermittelt
  • wie man Daten für das Rechnungswesen beschafft und aufbereitet sowie betriebliche Kennzahlen ermittelt
  • wie man Benutzer-, Zugriffs-, Datenhaltungs- sowie Datensicherungskonzepte erstellt und überprüft
  • wie man beim Umgang mit Daten und bei der Erstellung von Konzepten Datensparsamkeit und Datensorgfalt beachtet

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. netzwerkbasierte IT-Lösungen umsetzen, Unternehmen digital weiterentwickeln)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Jetzt bewerben
 


Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2022
Bewerbungsschluss:
31.03.2022
Kontakt:

FERD. HAUBER GMBH
Weberstr. 1
72622 Nürtingen

Ansprechpartner:
Verena Johannsen

Tel: 07022 705-0
personal@hauber.de
www.haubergroup.com

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN